im Wesentlichen die bewusste Wahrnehmung der Veränderungen des Körperzustandes.

Paul Troendle
Schlagwörter