Grundlagenkurs 2018 in ISTDP

Datum der Fortbildung
-
Credits
11 Punkte - SGPP, SAPPM, FSP und auch SGAIM AtelierPsy&Psy
- aktuellste Meldung / latest NEWS -
Es sind noch letzte Plätze zu vergeben
Tagungsadresse

Hotel Amaris am Bahnhof Olten

Adresse
Tannwaldstrasse 34, 4600 Olten
Telefon
062 287 56 56
Titel der Fortbildung
Grundlagenkurs in intensiver dynamischer Kurzpsychotherapie
Kurzbeschrieb zum Event
Theorie und Behandlungstechnik, Zentralen dynamischen Sequenz, Personen- und dem Konfliktdreieck, Beurteilen der Angstkapazität des Patienten.
Die Unbewusste Therapeutische Allianz. Die Weichenstellung der Therapiesitzung. Therapeutischen Interventionen.
Reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf.
Kursinhalt

Theorie und Behandlungstechnik
anhand der Zentralen dynamischen Sequenz,
dem Personen- und dem Konfliktdreieck, Teil I, Teil II.
Beurteilen der Angstkapazität des Patienten: Angst im ersten, zweiten und dritten Kanal; Angst-Ampel
Die Unbewusste Therapeutische Allianz als treibende Kraft therapeutischer Veränderungen, Teil, I  Teil II,
Die ersten 5 Minuten – die Weichenstellung der Therapiesitzung. Anwenden der therapeutischen Interventionen im Rollenspiel.
Umgang mit reduzierter Angsttoleranz. Therapieverlauf: Probetherapie, mittlere Phase, Endphase, Nachfolgeuntersuchungen.

ReferentIn / en
Dr. med. Rudolf Bleuler, Niederteufen
Lic. phil. Doris Dällenbach, Winterthur
Dr. med. Pierre-Alain Emmenegger, Bern
Dr. med. Stefan Griengl Trübbach
Dr. med. Sebastian Pfaundler, Bad Ragaz
Programmflyer
Gebühren pro Teilnehmer
Sfr 680.00.-
Reduzierter Preis für Medizin- & Psychologiestudenten
Sfr 400.00.-
unsere Literaturempfehlung
Troendle, Paul (2005) Psychotherapie, dynamisch, intensiv, direkt
Gottwick, Gerda (Hrsg.) (2009) Intensive psychodynamische Kurzzeittherapie nach Davanloo
Davanloo, Habib (2000) Intensive Short-Term Dynamic Psychotherapy
Davanloo, Habib (1990) Unlocking The Unconscious
Abbass, Allan MD (2015) Reaching Through Resistance