Die PROZESSTECHNIK der ISTDP betont folgende psychodynamischen Aktivitäten:

Festigung der daraus resultierenden Bedürfnisse der Patienten nach definitiver Aufgabe der Selbstdestruktivität und der Wiederherstellung gekappter Bindungen via Versöhnungsarbeit.

Schlagwörter / Keywords